Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen.

 

Die Widerrufsbelehrung als PDF zum herunterladen

 

Dazu biete ich Ihnen hier verschiedene Möglichkeiten an, wie Sie mir Ihren Widerruf mitteilen können.

 

1. kopieren Sie das nachfolgende Muster in Ihr Textverarbeitungsprogramm, füllen die entsprechenden Felder aus und senden den Ausdruck dann per Fax an meine Faxnummer zurück.

 

2. Kopieren Sie das nachfolgende Muster in Ihr E-Mailprogramm, füllen es dort aus und senden Sie den Widerruf an meine angegebene E-Mailadressse.

 

3. Laden Sie sich das Musterformular als PDF herunter, drucken es aus und senden es ausgefüllt entweder per Post oder Fax an mich zurück (per E-Mail geht natürlich auch, wenn Sie es wieder einscannen können).

 

Musterformular zu Ihrem Widerrufsrecht

An Michael Lührig, Lührig-Mediendesign

Antonienstr.4 in 13403 Berlin

 

Fax: 030 - 41700693

E-Mail: info(at)luehrig-mediendesign.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

Bestellt am (*)- /erhalten am (*)

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum
_______________
(*) Unzutreffendes streichen oder in einer E-Mail entfernen.

 

Ende des Muster-Formulars

 

Hinweise

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Michael Lührig
Lührig-Mediendesign

 

Antonienstr. 4
13403 Berlin

 

Telefonnummer: 030 - 41700695
Faxnummer: 030 - 41700693
E-Mail-Adresse: info(at)luehrig-mediendesign.de

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie mir die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie mir insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für mich mit deren Empfang. Für die Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Haben Sie verlangt, dass meine Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil des bis zu dem Zeitpunkt, von dem Sie mich von der Ausübung des Widerrufsrecht hinsichtlich des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung